Posted in Oktober 2011

Speisesitten, Nahrungsmittel und die Archäologie

Speisesitten, Nahrungsmittel und die Archäologie

Nahrungsaufnahme war schon immer notwendig für alle Menschen, die Frage nach den Ernährungsgewohnheiten in der Vergangenheit dementsprechend interessant für jede kulturhistorische Wissenschaft. Die Ansicht, wie sich Nahrungsmittel und Speisegewohnheiten am besten erforschen lassen, variiert durch die Jahrtausende. Spätestens mit Beginn der Mittelalterforschung stellt sich die Frage nach der Bedeutung und Fähigkeit der Archäologie, zur Erkenntnisgewinnung … Weiterlesen

Das Schatzregal

Das Schatzregal

„Das Schatzregal ist eine gesetzliche Regelung, nach der bis dato herrenloses Fundgut in dem Moment der Auffindung in den Besitz des Staates übergeht, ohne das dazu ein weiteres rechtliches Vorgehen vonnöten wäre.“ Dieser Blog hat mit rechtlichen Regelungen aber sonst nichts am Hut. Hier entsteht vielmehr der Platz um kleinere wissenschaftliche Arbeiten über Archäologie und ihre Nachbarwissenschaften … Weiterlesen